Infos zu SARS-CoV-2

Diagnostik

Wir führen PCR-Testungen nur noch in begründeten Fällen durch. Die Entscheidung darüber, ob ein PCR-Test notwendig ist wird von der Ärztin / dem Arzt getroffen. In den meisten Fällen ergibt sich keine medizinische Konsequenz aus einem positiven PCR-Ergebnis, ein positiver Schnelltest bei Vorliegen von Symptomen ist unserer Meinung nach Beweis genug für das Vorliegen einer Corona-Infektion. Selbiges gilt für einen negativen Schnelltest, der wiederholt die ersten Tage während eines Infektes durchgeführt wird. In diesem Fall kann man davon ausgehen, dass es sich um eine andere Infektion handelt.
Wer bei Vorliegen eines positiven Schnelltests dennoch eine PCR-Testung haben möchte kann in einem Testzentrum vorstellig werden, in dem in diesem Fall auch kostenlose PCR-Tests angeboten werden können, z.B. hier Schnelltestzentrum Mannheim.

Absonderung/Quarantäne bei positivem Befund/Kontakt zu einer infizierten Person

Genaue Informationen über die Regelung der Absonderung bei positivem Testergebnis oder auch über Quarantäne für Kontaktpersonen finden Sie auf der Seite des Sozialministerium von Baden-Württemberg unter folgendem Link:

Übersicht zur Absonderungspflicht